Z E I T G E N Ö S S I S C H E & G E G E N W A R T S K U N S T
Z E I T G E N Ö S S I S C H E  &  G E G E N W A R T S K U N S T 
Corinna Smok:   Profil  |  Vita  |  Werke

Corinna Smok

Ihr Motto:

"I don't think about art while I work.

I try to think about life."

J.-M. Basquiat

 

Werke, welche gestaltet nach Gefühl und Emotion das Aufeinandertreffen und Gebaren der Menschheit darstellt, Aggressive Gesichter und Körperhaltungen gepaart mit Figuren die Zuversicht und Hoffnung vermitteln. Hier liegt das Hauptaugenmerk der Künstlerin in Ihrem Œu­v­re. … In einigen Ihrer Serien werden menschliche Verhaltensweisen - im übertragenen Sinne - in Vogeldarstellungen wiedergegeben, was sich auch in den Titeln äußert: z.B. Unterwerfung. … Des Weiteren sehen wir Clowns und Boxer. Kämpfer und Mütter (Beschützer). … Auch Aiweiwei wird dargestellt, der sich durch seine Kunst gegen den Staat und sein System auflehnt. … Die Künstlerin arbeitet hauptsächlich auf Papier. Aber nicht in vorsichtiger Art und Weise, sondern nach Ihrer bevorzugten Darstellungsweise mit Kraft und Spannung. Das Material auf den Boden im Atelier ausgebreitet schaut sie auch mal von Leitern auf Ihre Arbeiten herab. Um die Sichtweise zu ändern und den letzten Schliff zu geben. … am liebsten hört sie dazu Rockmusik. Was sich vielleicht auch – unterbewusst – in den Werken wiederspiegelt.

Öffnungszeiten & Termine 2016

Während den Ausstellungen:

Öffnungszeiten

jeweils Dienstag bis Freitag

von 16:00 - 20:00 Uhr.

Besucher seit 30.10.2015 / 01:00 Uhr:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Galerie HOP GbR